kicker: alle Sportnews

Das Argument pro Mathenia steht auf dem Prüfstand

Seit dem 2:5 gegen Hannover hat der 1. FC Nürnberg zumindest in der Öffentlichkeit wieder eine Torhüterdiskussion. Stammkeeper Christian Mathenia kassierte drei haltbare Treffer, auf der Bank lauert mit Christian Früchtl ein Talent.

LeBron wird persönlich und überrollt sein Ex-Team in zwölf Minuten

Ein kleiner Jubel von der Tribüne hat LeBron James in Cleveland gereicht, um Rache zu üben. Ein Überblick.

Trainer verpasst Gegentor nach 18 Sekunden, doch dann rollt Bilbao los

Bilbaos Trainer Marcelino war noch in den Katakomben, da lag seine Mannschaft gegen Getafe schon mit 0:1 zurück. Aber der frischgebackene Pokalsieger aus dem Baskenland raffte sich auf und überrollte die Madrider Vorstädter regelrecht.

Latta garniert Daschners Jubiläum: Straubings vierter Heimstreich

Vier Siege konnte Straubing in der DEL bislang einfahren, viermal gewannen die Tigers zu Hause am Pulverturm. Auch gegen Schwenningen. Latta machte mit dem 4:2 beim 4:3-Erfolg den Deckel drauf und garnierte Daschners Jubiläum.

Wiesbadens Tietz verdirbt Janjic das Jubiläum

Drei Spiele, drei Unentschieden - Verl führte zweimal gegen Wiesbaden, doch der SVWW schlug auch nach dem 1:2 in Form von Tietz zurück und entriss dem Aufsteiger noch den Sieg - und das beim Janjics 200. Drittligaspiel.

Ein kurioses Premieren- und ein Jokertor: 1860 nur remis gegen Meppen

1860 München musste sich mit einem 1:1 gegen den SV Meppen begnügen. Die Löwen hatten mehr vom Spiel, gingen durch ein kurioses Tor auch in Führung, doch Meppens Trainer Torsten Frings brachte den richtigen Joker.

90 plus 3! Ekstase in Halle bei Boyds Siegtor

Terrence Boyd gelang beim 1:0-Sieg über den 1. FC Magdeburg der späte Lucky Punch. Den ersten HFC-Sieg des Jahres besorgte der Stürmer in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Niemand bei Garcia, Donkors einfacher Doppelpass, Waldhof dreht Partie

Mit einem starken zweiten Durchgang drehte Waldhof Mannheim einen 0:1-Rückstand gegen die Kölner Viktoria. Am Ende gewann Mannheim mit 2:1, weil beim 1:1-Ausgleich niemand bei Garcia stand, beim Siegtreffer reichte dagegen ein normaler Doppelpass.

Tottenham dreht spät auf: Ndombelé macht es am Ende deutlich

Die Tottenham Hotspur stehen im Achtelfinale des FA-Cups. Gegen das Championship-Schlusslicht Wycombe Wanderers gerieten die Spurs zunächst in Rückstand und taten sich lange schwer. José Mourinho reagierte im zweiten Abschnitt und brachte Son und Kane, doch es blieb bis in die Schlussphase hinein spannend. Dann aber drehte Tottenham auf.

Im Video: Wolff rettet den Punkt in allerletzter Sekunde

Die deutschen Handballer haben das WM-Abenteuer in Ägypten mit einem ernüchternden Remis gegen Polen beschlossen. Platz zwölf bedeutet am Ende die schlechteste Platzierung in der Verbandsgeschichte bei einer WM-Endrunde.