die gute Seele in unserer Küche

 

 
 

 

 

Unser Gästebuch

Wir freuen uns über jede Anregung.
 

17 Einträge auf 2 Seiten

Werner Steinert

29.10.2014
22:14
Sehr netter Laden, in Dortmund und Umgebung mein Favorit!

 Stoltekamp

15.08.2014
20:30
Nette atmosphäre, kommen gerne wieder.

F. Baumann

02.07.2014
09:42
Wir waren vor kurzer Zeit mit allen unseren Monteuren bei Ihnen kegeln und einen heben. Danke für den netten Abend. Wir sehen uns wieder!

D. Müller

29.05.2014
15:28
Vielen Dank für den tollen Kindergeburtstag, hat alles super geklappt. Gerne wieder.

 Burkhard

05.04.2014
08:14
Super tolle Webseite, gute Aufmachung und wunderschöne Fotos.
Schön Grüße von den drei Silberseen in Karnickelhausen!
Wer meine Heimat kennenlernen möchte! Liegt zwischen den groß Städten Recklinghausen und Münster.
Oder auf der Suchmaschinen karnickelhausen
Facebook.Silberseen Karnickelhausen
Diese ist keine Werbung, ich möchte nur meine Heimat bekannter machen.

Martin Busch

13.01.2014
09:37
Lieber Dortmunder Kegelverein, am 12. Dezember haben wir mit rund 40 Teilnehmern bei Ihnen unsere Radio 91.2-Weihnachtsfeier veranstaltet. Der Abend war rundum gelungen. Alles hat gepasst, der Service war aufmerksam und schnell, Essen und Trinken war gut und das Kegeln hat Spaß gemacht. Wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt und danken Ihnen.

Mit lieben Grüßen
Das Team von Radio 91.2




Andrea Appel

17.09.2013
14:22
Hallo, super, dass es die Speisekarte per pdf gibt, aber die Darstellung ist etwas unglücklich.

ZurückSeite 2 von 2

Wir freuen uns über jede Anregung. 

 

kicker: alle Sportnews

BVB siegt weiter: Hungriger Pulisic ist zu viel für Liverpool

Dritter Test, dritter Sieg. Borussia Dortmund setzt seine Erfolgsserie unter Trainer Lucien Favre fort. Vor 55.447 Zuschauern in Charlotte führte der überragende Christian Pulisic den BVB mit zwei Toren und einer Vorarbeit nach 0:1-Rückstand noch zum 3:1-Sieg über den FC Liverpool. Für den ehemaligen Schalker Joel Matip kam bei dem Klub aus der Premier League wegen einer Muskelverletzung schon früh das Aus.

Sevastova holt den Turniersieg gegen Martic

Anastasija Sevastova hat das Turnier in Bukarest gewonnen, die Siegemund-Bezwingerin Petra Martic (Kroatien) war im Finale unterlegen und verpasste ihren ersten WTA-Titel. Das heutige Highlight der ATP-Tour fand im schwedischen Bastad statt, wo Richard Gasquet (Frankreich) Fabio Fognini (Italien) im Finale unterlag.

Greipel und Sieberg verlassen Lotto-Soudal

André Greipel und Marcel Sieberg werden ab der Saison 2019 nicht mehr für das Team Lotto-Soudal fahren. Dies bestätigte die belgische Equipe am Sonntag.

Arndt kämpft bravourös - Nielsen siegt

Magnus Cort Nielsen hat die hügelige 15. Etappe für sich entschieden. Der Däne setzte sich aus einer dreiköpfigen Ausreißer-Gruppe gegen Bauke Mollema und Jon Izaguirre durch und fuhr letztlich souverän zum Sieg. Der deutsche Sunweb-Profi Nikias Arndt gehörte lange Zeit einer Spitzengruppe an, doch im letzten Anstieg zum Pic de Nore, dem "kleinen" Mt. Ventoux, konnte Arndt dem Tempo dannnicht mehr folgen.

Krause souverän - Hofmann siegt im Speerwurf

Diskus-Ass Christoph Harting besiegt Bruder Robert, Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz flitzt allen davon, Speerwurf- Senkrechtstarter Andreas Hofmann schnappt sich seinen ersten Titel: Die Meister von Nürnberg haben so richtig Lust auf die Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin gemacht.

Ein Rücktritt, nur Verlierer

Die Geschichte war schön, beinahe ein wenig zu kitschig: ein junger Deutscher mit türkischen Wurzeln aus Gelsenkirchen wird nicht nur Nationalspieler, er bekommt auch den Integrations-Bambi, wird umjubelter Weltmeister. Doch irgendwann ist irgendetwas schief gelaufen in dieser schönen Geschichte mit und um Mesut Özil, dessen Nationalmannschafts-Karriere mit einem Knalleffekt von ihm selbst beendet worden ist. Und der Nachhall ist gewiss.

Molinari triumphiert - Langer begeistert

Der Italiener Francesco Molinari ist der strahlende Sieger der 147. British Open. Eine weitere Erfolgsgeschichte des Traditionsturniers an der schottischen Ostküste ist die von Routinier Bernhard Langer. Mit seinen 60 Jahren ließ er viele jüngere Top-Stars alt aussehen.

Nach Schlag: Froome-Helfer Moscon ausgeschlossen

Das Team Sky um den Gesamtführenden Geraint Thomas und Titelverteidiger Chris Froome hat bei der Tour de France den ersten Fahrer verloren: Wie die Veranstalter am Sonntag mitteilten, wurde Gianni Moscon noch während der 15. Etappe ausgeschlossen.

Özil erhebt schwere Vorwürfe gegen Grindel

Mesut Özil ist am Sonntagabend mit einem Paukenschlag aus der deutschen Nationalmannschaft zurückgetreten. Das dritte und letzte Statement des Weltmeisters von 2014 barg ordentlich Zündstoff - und feuerte vor allem in Richtung DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Alle Ausfälle im Überblick

Am Samstag erreichten beim Auftakt der Tour de France alle Fahrer das Ziel, auf der zweiten Etappe am Sonntag musste dagegen eine Duo aufgeben. Luis Leon Sanchez und Tsgabu Grmay waren die ersten Ausfälle in diesem Jahr. Mit Michael Matthews trat der Vorjahresgewinner des Grünen Trikots zur 5. Etappe nicht mehr an, auf der 8. Etappe erwischte es Tony Martin.