die gute Seele in unserer Küche

 

 
 

 

 

Unser Gästebuch

Wir freuen uns über jede Anregung.
 

17 Einträge auf 2 Seiten

Werner Steinert

29.10.2014
22:14
Sehr netter Laden, in Dortmund und Umgebung mein Favorit!

 Stoltekamp

15.08.2014
20:30
Nette atmosphäre, kommen gerne wieder.

F. Baumann

02.07.2014
09:42
Wir waren vor kurzer Zeit mit allen unseren Monteuren bei Ihnen kegeln und einen heben. Danke für den netten Abend. Wir sehen uns wieder!

D. Müller

29.05.2014
15:28
Vielen Dank für den tollen Kindergeburtstag, hat alles super geklappt. Gerne wieder.

 Burkhard

05.04.2014
08:14
Super tolle Webseite, gute Aufmachung und wunderschöne Fotos.
Schön Grüße von den drei Silberseen in Karnickelhausen!
Wer meine Heimat kennenlernen möchte! Liegt zwischen den groß Städten Recklinghausen und Münster.
Oder auf der Suchmaschinen karnickelhausen
Facebook.Silberseen Karnickelhausen
Diese ist keine Werbung, ich möchte nur meine Heimat bekannter machen.

Martin Busch

13.01.2014
09:37
Lieber Dortmunder Kegelverein, am 12. Dezember haben wir mit rund 40 Teilnehmern bei Ihnen unsere Radio 91.2-Weihnachtsfeier veranstaltet. Der Abend war rundum gelungen. Alles hat gepasst, der Service war aufmerksam und schnell, Essen und Trinken war gut und das Kegeln hat Spaß gemacht. Wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt und danken Ihnen.

Mit lieben Grüßen
Das Team von Radio 91.2




Andrea Appel

17.09.2013
14:22
Hallo, super, dass es die Speisekarte per pdf gibt, aber die Darstellung ist etwas unglücklich.

ZurückSeite 2 von 2

Wir freuen uns über jede Anregung. 

 

kicker online: alle Sportnews

LIVE! Nadal vor nächster Aufgabe

Nur noch drei Deutsche sind bei den Australian Open in der 3. unde dabei. Allerdings sind Kerber und Co. erst in der Nacht auf Samstag wieder gefordert. Dafür muss Rafael Nadal ran. Die Nummer eins der Welt trifft auf Damir Dzumhur. Bei den Damen schlägt u.a. die an zwei gesetzte Caroline Wozniacki gegen Kiki Bertens auf.

Play-off-Kampf geht in die heiße Phase

Jenseits des enteilten Spitzentrios geht in der DEL der Kampf um Platz sechs und Platz zehn in die entscheiden Phase. Köln eröffnet den 43. Spieltag am Donnerstag mit einem 2:1 gegen Schwenningen. Am Freitag kommt es zu mehreren brisanten Duellen: So könnten die Adler Mannheim im Falle eines Sieges in Krefeld erstmals seit Wochen wieder auf Rang zehn vorrücken. In Ingolstadt könnten die Gastgeber, aber auch der Tabellennachbar Bremerhaven mit einem Erfolg unter die ersten Sechs springen.

Barcelona nimmt erfolgreich Revanche gegen Bamberg

Nach dem Heimsieg über Zalgiris Kaunas am Dienstag verpasste es Brose Bamberg am Donnerstagabend beim FC Barcelona nachzulegen und den Rückstand auf den achten Rang weiter einzuschmelzen. Die Katalanen gingen mit "dickem Hals" ins Spiel, setzten sie doch das denkwürdige Hinspiel in Nürnberg nach vermeintlich sicherem Vorsprung noch in den Sand. Bamberg musste dafür büßen.

Kroaten zittern sich zum Sieg gegen Weißrussland

Gastgeber Kroatien und der WM-Zweite Norwegen sind mit Siegen in die Hauptrunde der Europameisterschaft gestartet. Allerdings mussten die Kroaten lange bangen und setzen sich erst in der Schlussminute durch.

Al-Attiyah siegt bei der Sicherheitsfahrt von Sainz

Im Gesamtklassement ist er Dritter, am Donnerstag stand Nasser Al-Attiyah (Toyota) auf der 12. Etappe der Rallye Dakar ganz oben auf dem Podium. Der Gesamtführende Carlos Sainz (Peugeot) hielt sich auf dem Teilabschnitt von Chilecito nach San Juan (722 Kilometer) in Argentinien merklich zurück.

Haie mit wichtigem Sieg gegen Wild Wings

Durch ein 2:1 gegen die Schwenninger Wild Wings haben die Kölner Haie einen wichtigen Erfolg im Kampf um Platz sechs gelandet und überholten den Rivalen vom Rande des Schwarzwalds damit in der DEL-Tabelle. Nach einem emotionalen Beginn genügten den Haien zwei Treffer im ersten Drittel zum Sieg.

Wahl in Mainz: Fragwürdige Rolle des Aufsichtsrates

Der Plan ist perfekt. Von Anfang an hat Aufsichtsratschef Detlev Höhne alles unternommen, um nach dem Abschied von Präsident Harald Strutz und Manager Christian Heidel der neue starke Mann bei Mainz 05 zu werden. Das letzte Puzzleteil ist nun die Nominierung von Eva-Maria Federhenn für die Wahl zur Vorstandsvorsitzenden an diesem Sonntag.

Talarski verlässt Uerdingen

Zuletzt überraschte West-Regionalligist KFC Uerdingen mit der Verpflichtung von Ex-Bundesliga-Profi Maximilian Beister, nun hat der Verein den Vertrag mit Pascale Talarski aufgelöst.

Durm bleibt Dortmunds Pechvogel

Während die Mannschaft von Borussia Dortmund trotz Sturmtief "Friederike" sicher in Berlin gelandet ist, war Erik Durm mal wieder nicht mit an Bord. Denn der BVB-Pechvogel muss aufgrund einer Verletzung erneut eine Pause einlegen.

Kind bleibt bei 50+1 optimistisch

Zumindest sportlich ist Martin Kind mehr als zufrieden. "Bei sechs Neuzugängen ist kein Problemfall dabei. Also waren es gute Entscheidungen", lobte der Präsident von Hannover 96 beim Neujahrempfang in der Nachwuchsakademie des Klubs am Donnerstag die sportliche Leitung in Person des anwesenden Managers Horst Heldt sowie des Trainers Andre Breitenreiter.