die gute Seele in unserer Küche

 

 
 

Rückblick auf die Saison 2013/2014 

 

Ligenspiele:

 

 

Herren - Region Westfalen - Regionalliga 2

 

9.)   KV Dortmund 1          18 Sp.          -6          21 Pkt.          686 EWP          (Absteiger)

 

 

Herren - Region Westfalen - Bezirksliga 5

 

5.)   KV Dortmund 2          14 Sp.          -1          20 Pkt.          253 EWP

 

 

Herren - Region Westfalen - Bezirksliga 6

 

3.)   KV Dortmund 3          14 Sp.          +5          26 Pkt.          268 EWP

 

 

Herren - Region Westfalen - Bezirksliga 7

 

KV Dortmund 4 wurde während der Spielzeit vom Spielbetrieb zurück gezogen.

 

 

Herren - Region Westfalen - Kreisliga 6

 

3.)   KV Dortmund 5          12 Sp.          +1          19 Pkt.          226 EWP

 

 

Damen - Region Westfalen - Regionalliga 1

 

2.)   KV Dortmund 1          14 Sp.          +11          32 Pkt.          302 EWP

 

 

 

 

 

Meisterschaften: 

 

 

Bezirksmeisterschaften 2014 

 

 

Herren Verein                        6.)   KV Dortmund          3075 Holz

 

Herren B Verein                    4.)   KV Dortmund          2972 Holz

 

Damen A Einzel                    2.)   Silke Pilz                 758 Holz          qual. für RM

                                           4.)   Heike Trippe             725 Holz          qual. für RM

 

männl. U24 Einzel                 4.)   Luca Stuck              796 Holz          qual. für RM

 

Herren Einzel                        10.)   Michael Last          799 Holz

                                            20.)   Thorsten Stahl       779 Holz

                                            21.)   S. Paul-Reisner     778 Holz

                                            28.)   Torsten Neurath     747 Holz

 

Herren A Einzel                     12.)   Udo Fleuth            772 Holz

                                            20.)   Reiner Juskowski  716 Holz

 

Herren B Einzel                     13.)   Milovan Maric        723 Holz

 

Herren C Einzel                     2.)   Lothar Weischede   758 Holz          qual. für RM 

                                            4.)   Udo Kröger             754 Holz          qual. für RM

                                            8.)   Jörg Virus               736 Holz

                                            15.)   Manfred Bunse      679 Holz

 

Paarkampf Damen                 10.)   Fleuth/Klann          582 Holz

 

Paarkampf Herren                  12.)   Kröger/Last           625 Holz

                                            30.)   Stahl/Paul-Reisner 568 Holz

                                            32.)   Fleuth/Neurath       566 Holz

                                            37.)   Weischede/Maric   553 Holz

                                            40.)   Bunse/Götze         516 Holz

 

Paarkampf Mixed                   9.)   Pilz/Paul-Reisner     583 Holz

                                            11.)   Fleuth/Fleuth          563 Holz

                                            20.)   Aldenhoven/Götze   468 Holz

 

 

 

 

 

Regionsmeisterschaften 2014

 

 

Damen A Verein                     2.)   KV Dortmund          2963 Holz          qual. für WDM

 

Damen A Einzel                     2.)   Silke Pilz                751 Holz im EL  qual. für WDM

                                                                                 737 Holz im VL

 

                                            10.)   Heike Trippe          675 Holz im VL

 

Damen B Einzel                     11.)   Gerhild Klann        654 Holz

 

männl. U24 Einzel                  6.)   Luca Stuck             756 Holz im EL  qual. für WDM

                                                                                 750 Holz im VL

 

Herren C Einzel                      4.)   Udo Kröger             752 Holz im EL  qual. für WDM

                                                                                 764 Holz im VL

 

                                             5.)   Lothar Weischede   750 Holz im EL  qual. für WDM

                                                                                 758 Holz

 

 

 

 

 

Westdeutsche Meisterschaften 2014

 

 

Damen A Verein                     4.)   KV Dortmund          3084 Holz          qual. für DM

 

Damen A Einzel                     14.)   Ulrike Fleuth          794 Holz im VL

                                             18.)   Silke Pilz              750 Holz im VL

 

männl. U24 Einzel                   Luca Stuck nicht angetreten

 

Herren C Einzel                       7.)   Udo Kröger            798 Holz im VL  qual. für DM

                                             16.)   Lothar Weischede 760 Holz im VL

 

 

 

 

 

Deutsche Meisterschaften 2014

 

 

Damen A Verein                     4.)   KV Dortmund           3113 Holz

 

Herren C Einzel                      14.)   Udo Kröger             764 Holz im VL 

 

kicker online: alle Sportnews

LIVE! Bob, Snowboard, Eisschnelllauf - Der Samstag

Nach Biathlon-Bronze für die Herren-Staffel und dem sensationellen Finaleinzug des Eishockey-Teams geht es am vorletzten Wettkampftag aus deutscher Sicht wohl etwas gemächlicher zu. Die drei deutschen Viererbobs wollen den Grundstein für Gold legen. Im Eisschnelllauf finden am Mittag (MEZ) die Massenstartrennen statt. Gelingt Snowboarderin Ramona Hofmeister im Parallel-Riesenslalom eine Überraschung? Der Samstag im Ticker...

LIVE! ab 6 Uhr: Langlauf-Klassiker über 50 km

Favorit Johannes Kläbo reiste bereits ab und so scheint das Rennen über die 50 Kilometer durchaus offen. Die deutschen Starter Jonas Dobler, Thomas Bing, Andreas Katz und Lucas Bögl haben mit der Medaillenvergabe allerdings aller Voraussicht nach nichts zu tun. Der Königsdisziplin des Langlaufs im LIVE!-Ticker...

Notizen: Friedrich auf Gold-Kurs - DSV-Team ausgeschieden

Auch im dritten Bob-Wettbewerb liegt ein deutsches Team nach zwei Durchgängen auf Goldkurs. Im Snowboard-Big-Air schrieb ein Kanadier Geschichte. Die Notizen vom Samstag...

"Ein Speer in die Eingeweide" - "Eine Schande"

Die deutsche Nationalmannschaft hat Kanada, das Mutterland des Eishockeys, mit dem 4:3 im Halbfinale bei Olympia in Pyeongchang mitten ins Herz getroffen. Entsprechend hart ging die kanadische Presse mit ihrem Team um.

Spiel eins nach Trinchieri: Bamberg schlägt Belgrad

Brose Bamberg ist in der Basketball-Euroleague ein wichtiger Heimerfolg im Kampf um die Playoffs gelungen und hat vorerst seine sportliche Krise gestoppt. Der deutsche Meister gewann am Freitagabend das erste Spiel nach der Trennung von Trainer Andrea Trinchieri gegen Roter Stern Belgrad mit 86:62 (46:36) und steht mit einer Bilanz von 9:14-Siegen drei Erfolge hinter Platz acht.

Neuhaus: "Mannschaft war bereit, alles zu tun"

Den zweiten Sieg in Folge eingefahren, der Abstiegssorgen wohl vorerst entledigt: Anhänger und Mannschaft von Dynamo Dresden können das Wochenende nach dem 3:2-Auswärtserfolg in Bielefeld am Freitagabend in vollen Zügen genießen. Dabei hatte der Halbzeitstand noch eine andere Sprache gesprochen - und bei Trainer Uwe Neuhaus ein unangenehmes Déjà-vu ausgelöst.

"Das ist fatal, das ist zu viel": Fehler beim Videobeweis

Als wäre der enge Abstiegskampf oder das heiße Rennen um die internationalen Fleischtöpfe nicht schon brisant genug, stellt sich schier jedes Bundesliga-Wochenende eine immer wieder aufs Neue aufgewärmte Diskussion um den Videobeweis ein. Kalibrierte Abseitslinien? Fehlanzeige! Klare Linie? Fehlanzeige! Transparenz für Spieler, Trainer, Fans? Fehlanzeige! Diese Meinung teilten in der 22. Folge von DER kicker.tv TALK die Experten um Ex-Referee Urs Meier oder Ex-Coach Huub Stevens.

Nach dem Debüt: Verhaegh lobt Labbadia

Nach beinahe eineinhalb Jahren saß Bruno Labbadia an diesem Freitagabend in der Bundesliga wieder auf einer Trainerbank. Beim Kellerduell in Mainz holte der 52-Jährige mit dem VfL Wolfsburg ein 1:1 - und sagte nach der Partie: "Viele Dinge sind aufgegangen." Allerdings hätten die Niedersachsen die Partie auch verlieren können.

"Nicht mein bester Tag": Kerber unterliegt

Angelique Kerber ist beim Tennis-Turnier in Dubai im Halbfinale ausgeschieden. Die 30 Jahre alte Kielerin unterlag am Freitag bei der WTA-Veranstaltung der Ukrainerin Jelina Svitolina klar 3:6, 3:6. Das Match gegen die Vierte der Weltrangliste dauerte 85 Minuten. In der Runde der letzten Vier bei ihren Turnieren stehen dafür Mona Barthel und Peter Gojowczyk.