Vorwort

Liebe Leser und Studierer dieses Archivs.

Sicherlich werden viele Leser diese Archives feststellen, das es unvollständig ist.Auch denke ich,daß es darin Fehler gibt. Vieleicht stimmen auch einige Daten nicht. Da ich nicht seit 1922 dem Verein angehöre, war ich auf die mir zur Verfügung stehenden Quellen angewiesen. Dieses waren Vereinsprotokolle und auch Zeitungsausschnitte, die im Kämmerchen unter dem Dachboden schlummerten. Fehler waren sicher auch nicht zu vermeiden, da ich den Zeitungsmeldungen, die ich fand, vertraute. Und niemand weiß besser wie ich, was alles in so einer Meldung verfälscht werden kann. Auch das mir zur Verfügung stehende Bildmaterial war nicht immer aller erste Sahne. Leider fehlen aus den früheren Jahren des Vereins jegliche Meldungen und Notizen und auch nach 1950 fehlen ganze Jahre, in denen es keinen Pressewart gab, der alles Wesentliche festhielt. Ich hoffe trotzdem, daß es mir gelungen ist, vieles aus der früheren Zeit in einem Dokument festzuhalten und daß dieses von dem ein einen oder anderen Interessierten gelesen wird. Sollte einem Leser dabei Gravierendes auffallen oder sogar noch etwas Neues wieder einfallen, so ist das kein Problem. Das Archiv ist so angelegt, daß jeder Zeit noch etwas eingefügt werden kann.

                                                Viel Spaß beim Lesen wünscht

                                                        Albert Groh 

1927
1 Seite
1926
36 Seiten
1927
1 Seite
1952-1965
17 Seiten

1952
46 Seiten
1966-1977
15 Seiten
1978-1981
14 Seiten
1982-1989
5 Seiten
1997-1999
6 Seiten
2000-2004
12 Seiten

 

kicker: alle Sportnews

Fati sorgt für starken Barça-Auftakt - auch Coutinho mischt mit

Beim Debüt von Ronald Koeman sorgte Ansu Fati mit einem Doppelpack für die frühe Führung des FC Barcelona. Lionel Messi machte noch vor der Pause das 3:0 gegen den schwachen FC Villarreal. An Ende war die neu formierte Barça-Mannschaft, bei der auch Coutinho von Beginn an dabei war, mit 4:0 erfolgreich.

Mbappé auf Icardi - Doppelpack lässt Reims keine Chance

Gegen ein chancenloses Reims sorgte Mauro Icardi mit seinem Doppelpack für den verdienten PSG-Sieg. Beide Tore bereitete Kylian Mbappé vor, dem ein eigener Treffer aber verwehrt blieb.

PSG holt dank Icardi-Doppelpack den dritten Sieg in Folge

Mit einer Überlegenen Vorstellung bei Stade Reims sicherte sich PSG nach dem Fehlstart den dritten Ligasieg. Wegen des Pariser Chancenwuchers kann Reims mit dem Resultat durchaus glücklich sein.

CR7 steht in der Luft - und rettet Juve einen Punkt in Unterzahl

Mit einem Doppelpack hatte Jordan Veretout die Roma im Duell mit Juve in Führung gebracht, dann musste auch noch der Turiner Rabiot nach Gelb-Rot den Platz verlassen. In Unterzahl sorgte schließlich Cristiano Ronaldo mit seinem zweiten Treffer für den 2:2-Endstand.

Patriots jubeln, Bills dramatisch, nächster Falcons-Kollaps

Die Buffalo Bills machten es gegen die L.A. Rams dramatisch, hielten sich aber genauso schadlos wie die Chicago Bears, die vom nächsten Kollaps der Atlanta Falcons profitierten. Cam Newton führte die New England Patriots zum Sieg.

Koemans Debüt glückt: Ansu Fati führt Barça zum Sieg

Das Debüt von Ronald Koeman als Trainer des FC Barcelona ist geglückt. Gegen den FC Villarreal hatte Barça über weite Strecken leichtes Spiel und machte noch vor der Halbzeit alles klar. Am Ende stand ein klares 4:0, bei dem ein Teenager Messi ein wenig die Show stahl.

"Auch heute war die Mentalität gut" - Flick adelt Hoffenheim

Das 1:4 in Hoffenheim war für Hansi Flick und Co. die erste Pleite nach 32 Pflichtspielen. Nach der Partie lobte der Bayern-Trainer vor allem die Hoffenheimer und wollte seinem Team "keinen Vorwurf machen". Namentlich lobte er Müller und Kimmich für ihre Laufleistung ...

Unnachahmlich in Unterzahl: Cristiano Ronaldo rettet Juve Remis

In Unterzahl rettete Cristiano Ronaldo Juventus Turin ein 2:2 bei der AS Rom. Die Giallorossi hatten gegen den Serienmeister etwas mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen, verpassten es aber, diese konsequent zu nutzen.

Das Programm der Deutschen bei den French Open

Wegen der Corona-Pandemie finden die French Open in diesem Jahr erst im September statt - der DTB ist in Paris ist mit zehn Profis vertreten, vier Herren und sechs Damen. Ihre Matches im Überblick ...

Zverev als "Regenkönig": Guter Auftakt in Paris nach Stotterstart

Alexander Zverev hatte ein wenig Anfangsprobleme bei seinem Auftaktmatch bei den French Open. Doch als er sich besann lieferte er gegen den Österreicher Dennis Novak beeindruckendes Regentennis ab.