Vorwort

Liebe Leser und Studierer dieses Archivs.

Sicherlich werden viele Leser diese Archives feststellen, das es unvollständig ist.Auch denke ich,daß es darin Fehler gibt. Vieleicht stimmen auch einige Daten nicht. Da ich nicht seit 1922 dem Verein angehöre, war ich auf die mir zur Verfügung stehenden Quellen angewiesen. Dieses waren Vereinsprotokolle und auch Zeitungsausschnitte, die im Kämmerchen unter dem Dachboden schlummerten. Fehler waren sicher auch nicht zu vermeiden, da ich den Zeitungsmeldungen, die ich fand, vertraute. Und niemand weiß besser wie ich, was alles in so einer Meldung verfälscht werden kann. Auch das mir zur Verfügung stehende Bildmaterial war nicht immer aller erste Sahne. Leider fehlen aus den früheren Jahren des Vereins jegliche Meldungen und Notizen und auch nach 1950 fehlen ganze Jahre, in denen es keinen Pressewart gab, der alles Wesentliche festhielt. Ich hoffe trotzdem, daß es mir gelungen ist, vieles aus der früheren Zeit in einem Dokument festzuhalten und daß dieses von dem ein einen oder anderen Interessierten gelesen wird. Sollte einem Leser dabei Gravierendes auffallen oder sogar noch etwas Neues wieder einfallen, so ist das kein Problem. Das Archiv ist so angelegt, daß jeder Zeit noch etwas eingefügt werden kann.

                                                Viel Spaß beim Lesen wünscht

                                                        Albert Groh 

1927
1 Seite
1926
36 Seiten
1927
1 Seite
1952-1965
17 Seiten

1952
46 Seiten
1966-1977
15 Seiten
1978-1981
14 Seiten
1982-1989
5 Seiten
1997-1999
6 Seiten
2000-2004
12 Seiten

 

kicker News

Sieg gegen Frankreich: DTTB-Herren verhindern Vorrunden-Aus

Die deutschen Tischtennis-Herren haben bei der Team-WM in Chengdu mit einem Sieg gegen Frankreich ein vorzeitiges Vorrunden-Aus verhindert.

Nach 0:3 in Karlsruhe: FCN trennt sich von Trainer Klauß

Der 1. FC Nürnberg hat die Konsequenzen aus dem bisherigen Saisonverlauf gezogen und die Zusammenarbeit mit Coach Robert Klauß beendet.

Mahomes revanchiert sich gegen Brady - Rodgers feiert Meilenstein bei Packers-Sieg

Im Duell zweier Star-Quarterbacks hat sich Patrick Mahomes bei Tom Brady für die Niederlage im Super Bowl LV revanchiert. Die Green Bay Packers brauchten die Overtime bis zum Schluss.

Nach Vorhofflimmern: Watt spielt drei Tage später in der NFL

J.J. Watt ist nur drei Tage nach einem "Neustart" seines Herzens wegen Vorhofflimmerns in der NFL aufgelaufen.

Glückstor und verschossener Elfmeter: Real verliert Tabellenführung

Mit Rückkehrer Karim Benzema nahm es Real Madrid - bislang mit komplett weißer Weste unterwegs - in La Liga mit Osasuna auf. Doch eben jener Franzose war am Ende mit schuld, dass erstmals Punkte liegengelassen wurde - verlorene Tabellenführung an den rivalisierten FC Barcelona inklusive.

Benzema verschießt Elfmeter: Real gibt Tabellenführung an Barça ab

Real Madrid hat in dieser Saison erstmals Federn gelassen, Osasuna wusste einmal mehr im Bernabeu zu bestehen. Auch weil Benzema einen Elfmeter verschoss, ist Rivale Barça nun neuer Tabellenführer.

Bills profitieren von Ravens-Fehlentscheidung - Eagles erinnern an 2004

Absolute Hochspannung war mal wieder angesagt in der NFL! Angefangen beim ersten London-Spiel, weiter dann in Baltimore oder in Detroit: Überall ging es bis zur letzten Sekunde hoch her. Hoch fliegen derweil die Eagles.

Kostics Tor-Debüt leitet Juves dritten Saisonsieg ein

Nach fünf Partien ohne Sieg kann Juventus Turin den Blick wieder nach oben richten. Gegen einen harmlosen FC Bologna reichte Kostics erster Treffer im Trikot der Bianconeri und ein Doppelschlag nach der Pause - inklusive Miliks Traumtor.

Zwei saubere Konter und ein Traumtor: Juve glückt Befreiungsschlag

Juventus Turin ist am 8. Spieltag der Befreiungsschlag gelungen. Gegen ein offensiv zu harmloses Bologna reichten Kostics Führungstreffer und ein Doppelschlag nach einer Stunde zum verdienten 3:0-Sieg.

Deutlicher Bayern-Triumph dank zwei Doppelpacks

In Duisburg traf Dallmann vor der Pause doppelt, Schüller machte es ihr nach der Halbzeit gleich - und so stand am Ende ein deutlicher 4:0-Sieg der Bayern beim MSV.