die gute Seele in unserer Küche

 

 
 

WSM 2012 vom 10.03. - 18.03.2012


WSM 2012

Get Adobe Flash player

 

kicker online: alle Sportnews

Kramaric ist auch Nagelsmann ein Rätsel

Es war die große Chance, in Hannover auszugleichen und das Spiel womöglich noch zu drehen. "Eine Zehntausendprozentige" nannte sie Julian Nagelsmann. Doch Andrej Kramaric ließ sie ungenutzt. Statt ins völlig entblößte lange Eck schlenzte er am Tor vorbei. "Die hätte er letztes Jahr in seiner Hochphase blind gemacht. Mit links oder auch mit dem Außenrist, wie er es probiert hat. Jetzt schießt er ihn vorbei. Das sind Momente, die zeigen, es läuft nicht so flüssig für ihn", fasst der TSG-Trainer das Dilemma zusammen.

Salahs Galas bleiben nicht unbemerkt

In der ESM-Elf des Monats November findet sich kein Bundesliga-Profi wieder, dafür aber mit Marc-André ter Stegen immerhin ein Deutscher. Manchester City und Barcelona stellen mit jeweils drei Akteuren das größte Kontingent, die meisten Stimmen holte aber ein Profi vom FC Liverpool.

Golombeks geteiltes Fazit: "Nicht immer schön spielen"

Schon zur Halbzeitpause waren die Sportfreunde Lotte am vergangenen Spieltag in Magdeburg geschlagen: Zwei Treffer des Aufstiegsanwärters im ersten Durchgang sorgten für eine 0:2-Niederlage der Westfalen. Die Abstiegszone rückte für das Team von Chefcoach Andreas Golombek damit wieder näher. Der 49-Jährige zog im Anschluss ein geteiltes Fazit und erwartet nun zum Jahresabschluss eine weitere große Herausforderung für sein Team.

Heynckes: "Meine Empfehlung: Verlängert mit Ulreich!"

Der Tabellenletzte 1. FC Köln gastiert am Mittwochabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim souveränen Tabellenführer FC Bayern. Die Nachfragen zum Gegner blieben vielleicht auch deshalb einen Tag vor der Partie eher rar. Auf der Pressekonferenz an der Säbener Straße ging es mehr um Münchner, aber auch um eine Hoffenheimer Personalie.

Saibene hadert: "Im Prinzip war es eine Lotterie"

Arminia Bielefeld hätte mit einem Sieg am Wochenende auf Rang vier springen können, bei der "Schneeschlacht" in Sandhausen gab es für die Ostwestfalen allerdings nichts zu holen. Nach Schlusspfiff klagte Coach Jeff Saibene über "irreguläre Bedingungen", wollte das aber nicht als Ausrede gelten lassen.

Roter Stern und ZSKA tanzen aus der Reihe

Die K.-o.-Phase der Europa League startet Mitte Februar. Nahezu alle Mannschaften haben ihr Hinspiel am Donnerstag, den 15. Februar 2018, vor der Brust - nur zwei Teams tanzen aus der Reihe: Roter Stern Belgrad und ZSKA Moskau, die schon zwei Tage zuvor in den Ring steigen.

Faktor 2: Cavani führt Golden-Shoe-Ranking an

Das Rennen um den Golden Shoe ist auch 2017/18 wieder eröffnet. Könnte der Nachfolger von Vorjahressieger Lionel Messi aus der Ligue 1 kommen? Weil sich Frankreich in der Fünfjahreswertung verbessert hat, werden die dortigen Tore nun mit dem Faktor 2 gewertet. Prompt hat sich Edinson Cavani an die Spitze gesetzt. Ein Serie-A-Duo ist ihm auf den Fersen.

Bode: "Mit Kohfeldt sehr zufrieden"

Dass Florian Kohfeldt als Bremer Bundesligatrainer in die Rückrunde geht, gilt als ausgemachte Sache. Die Entscheidung soll zwar erst nach Hinrundenende und dem Pokalspiel gegen Freiburg verkündet werden. Doch im Prinzip sind sich an der Weser alle einig, im ehemaligen U-23-Coach den Cheftrainer der Zukunft gefunden zu haben. Das bestätigen auch die Worte von Aufsichtsratschef Marco Bode: "Wir sind uns alle einig: Mit der Entwicklung unter Florian Kohfeldt sind wir sehr zufrieden."

Grödigs Spieler boykottieren Weihnachtsfeier

Zoff beim SV Grödig: Zur Weihnachtsfeier des ehemaligen österreichischen Bundesligisten erschien kein einziger Spieler der ersten Mannschaft.

Köln auch noch ohne Guirassy und Osako

Die sportliche Misere des 1. FC Köln ist auch eine Verletzungsmisere - und diese nimmt immer schlimmere Züge an. Nun fallen auch noch Sehrou Guirassy und Yuya Osako aus, und das wohl nicht nur für das Spiel beim FC Bayern am Mittwoch (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de).